deutsch   english

Prüfungsrelevantes

Verbund Bachelor Medienwissenschaften/Medienpsychologie

HAUSARBEITEN IM RAHMEN VON LEHRVERANSTALTUNGEN

Modul: Betreut werden Hausarbeiten zu besuchten Lehrveranstaltungen im Modul Sozialpsychologie (BM IV) und Allgemeine Medien- und Kommunikationspsychologie (AM II)
Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Teilnahme an der entsprechenden Lehrveranstaltung. Bitte setzen Sie sich mit dem Dozent/der Dozentin in Verbindung was genauen Inhalte angeht.  
Infomaterial: Informationen zur Gestaltung von Hausarbeiten finden auf den Seiten des Prüfungsamtes Psychologie.

 

MÜNDLICHE PRÜFUNG ZUM ABSCHLUSS DES MEDIENPSYCHOLOGISCHEN FORSCHUNGSPRAKTIKUMS (AM I: METHODENLEHRE II)

Anmeldung: Bei den Dozenten des medienpsychologischen Forschungspraktikums direkt
Ansprechpartner: Die jeweiligen Dozenten
Modalitäten:

  • Dauer: 30 Minuten
  • Termine: Die Prüfungen finden in der ersten Woche der vorlesungsfreien Zeit statt, genaue Termine werden im Kurs bekannt gegeben.

Inhalte:

  • Die Prüfung bezieht sich auf die Inhalte des Forschungspraktikums.
  • Die Studierenden sollen auf Basis der besprochenen Grundlagenliteratur ihre empirische Arbeit vorstellen und die Ergebnisse diskutieren.

 

KLAUSUR VORLESUNG IM MODUL AM II: ALLGEMEINE MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONSPSYCHOLOGIE

Anmeldung: Informationen zur Anmeldung für die Prüfungen erhalten Sie über das Prüfungsamt Psychologie.
Ansprechpartner:
ab SoSe 2014: Junior Prof. Dr. Kai Kaspar
Modalitäten:

  • Dauer: 60 Minuten
  • Termine: Die Klausur findet in der letzten Stunde der Vorlesung im Sommersemester statt (1. Termin), ein Wiederholungstermin wird in der zweiten Prüfungsphase angeboten  

    BACHELORPRÜFUNG

    Modul: Die schriftliche Bachelorprüfung bezieht sich auf die Inhalte der Basismodule 2 (Allgemeine Psychologie) und 3 (Sozialpsychologie) sowieauf die Inhalte des Aufbaumoduls II: Allgemeine Medien- und Kommunikationspsychologie
    Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über das Prüfungsamt der Philosophischen Fakultät.

    Bitte geben Sie als Prüfer Prof. Dr. Bente an und lassen sich das Formular in unserem Sekretariat  unterschreiben.

    Ansprechpartner:

      Modalitäten:
      • Dauer: 240 Minuten
      • Termine: Die Bachelor-Abschlussprüfung kann in jedem Semester absolviert werden. Es gibt jeweils einen Termin zum Ende der Vorlesungszeiten (1.Prüfungsphase) und einen Termin vor Beginn der Vorlesungszeiten (2. Prüfungsphase).

      Inhalte:

      • Die Klausur umfasst 12 offene Fragen zu den o.g. Modulen.
      • Die Literaturliste der Prüfungsliteratur finden sie hier.
      • Die Texte können Sie sich in unserem Sekretariat kopieren.

        BACHELORARBEITEN

        Eine Übersicht der bisher an unserem Lehrstuhl betreuten Arbeiten finden Sie hier, aktuell angebotene Themen hier.

        Ansprechpartner: Bitte melden Sie sich mit Ihrem Themenwunsch bei Dr. Josephine Schmitt.